Assessment Center 24

Perfekt vorbereitet auf das Assessment Center

Konstruktionsübung im Assessment Center

Die Konstruktionsübung ist eine beliebte Form der Gruppenübung im Assessment Center. Sie muss jedoch nicht von jedem Bewerber um eine Fach- oder Führungsposition bewältigt werden, sondern richtet sich in erster Linie an Angehörige der naturwissenschaftlich-technischen Berufe. Diese Personen sollten in jedem Falle mit den Anforderungen, dem Verlauf und den Erwartungen der Beobachter im Assessment Center vertraut sein.

Ablauf der Konstruktionsübung

Je nachdem, wie komplex die Aufgabe in einem Assessment Center ist, dauert die Konstruktionsübung in etwa 20 bis 60 Minuten. Hierbei soll ein Stuhl, ein Turm oder ein anderer technischer Gegenstand gebaut werden. Diese Aufgabe ist grundsätzlich nicht allein, sondern immer in einem Team zu lösen. Dabei beobachten die personalverantwortlichen Personen genau, wie die einzelnen Bewerber miteinander kommunizieren und ob sie in der Lage sind, gemeinsame Lösungen für das anstehende Problem zu finden. Handwerkliche Fähigkeiten spielen hingegen eine eher untergeordnete Rolle. Um die Konstruktionsübung erfolgreich bewältigen zu können, erhalten die Teilnehmer verschiedene Büro- oder Bastelmaterialien wie zum Beispiel Papier, eine Schere oder Klebstoff. Nach dem Ende der Konstruktionsübung wird das Ergebnis anhand von verschiedenen Kriterien bewertet.

Bewertungskriterien bei der Konstruktionsübung

3d Modell eines SmartsBei der Auswertung der Konstruktionsübung wird vor allem auf die Teamfähigkeit, die Kooperationsbereitschaft, die Lösungsorientierung und die Kreativität der Teilnehmer geachtet. Wer in der Lage ist, die Aufgaben gleichmäßig zu verteilen, die Teilnehmer in Gruppen zusammenzuführen und jeden einzelnen einzubinden, beweist Führungsqualitäten. Sofern es zur jeweiligen Branche passt, könnten die Teilnehmer auch vor die Aufgabe gestellt werden, eine Werbebroschüre oder etwas ähnliches zu gestalten. Hier unterscheiden sich die Bewertungskriterien nur geringfügig von den Bewertungskriterien, die für ein technisches Bauwerk gelten. Insbesondere im naturwissenschaftlich-technischen Bereich kommt es entscheidend darauf an, im Team zusammenzuarbeiten. Dies heißt jedoch nicht, dass Einzelentscheidungen weniger wichtig wären. Sie müssen nur gezielt in den Lösungsprozess der gesamten Gruppe einbezogen werden. Logisches Verständnis und eine gesunde Portion Kreativität sind bei der Konstruktionsübung ebenso gefragt wie die Bereitschaft, bei Bedarf unkonventionelle Lösungen zu suchen. Auch wenn die Teilnehmer bei den meisten Konstruktionsübungen zusammen arbeiten müssen, könnte auch der Fall eintreten, dass sie in zwei Gruppen eingeteilt werden, die allerdings nicht miteinander konkurrieren dürfen. Ob und in welchem Umfang es bei der Konstruktionsübung eine Vorbereitungszeit gibt, kann nicht allgemeingültig beantwortet werden. Dies hängt nicht nur von der konkreten Situation vor Ort, sondern auch von der Art der Aufgabe ab.

Mit ein paar Tricks ...

Rhetorik als hohe Schule der freien mündlichen ...

Konstruktionsübung im ...

Die Konstruktionsübung ist eine beliebte Form der ...

Die häufigsten Fehler im ...

Grundsätzlich werden alle Aufgaben, denen sich ...

Matheaufgaben im ...

Gar nicht so selten kommt es vor, dass im ...

Scroll to top